Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Stiftung Wegzeichen

Gemeinsam einen beliebten Rückzugsort erhalten

Förderprojekte

Religiöse Kleindenkmale erhalten oder errichten

Förderverfahren

Auslobung des Stiftungspreises 2021

Stiftungspreis

Aktuelle Meldungen

Buchneuerscheinung für alle Kleindenkmalfreundinnen und -freunde

23.
Juli

Keine Kulturlandschaft ohne Kleindenkmale! Der reich bebilderte Band stellt das erfolgreiche Erfassungsprojekt des Landesamtes für Denkmalpflege vor und zeigt die unglaubliche Vielfalt dieser Gattung: Gruhen, Grenzsteine und Wegweiser, Bildstöcke, Wegkreuze und vieles mehr erzählen oft spannende Geschichten. Gehen Sie auf eine einzigartige Reise durch die Kulturlandschaft Baden-Württembergs!

Kleindenkmale Baden-Württemberg. 20 Jahre erfassen und dokumentieren im Ehrenamt. Regierungspräsidium Stuttgart – Landesamt für Denkmalpflege, Arbeitsheft 43, Ostfildern 2021, 284 Seiten mit 430 meist farbigen Abb., ISBN 978-3-7995-1396-8, 28 Euro. Zu beziehen über den Buchhandel oder den Jan Thorbecke Verlag.

Buchbestellung bei der Verlagsgruppe Patmos

Buchpräsentation im Video (extern auf youtube)

Auslobung unseres Stiftungspreises

11.
März

Für herausragende Aktivitäten zum Erhalt, zur Neuerrichtung oder zur Dokumentation von christlichen Wegzeichen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart lobt die Stiftung Wegzeichen–Lebenszeichen–Glaubenszeichen den Stiftungspreis 2021 aus.

Der Preis ist mit 5.000,00 Euro dotiert, wobei eine Aufteilung auf mehrere Preisträger möglich ist.

Mehr zum Preis und zu den Preisträgern der vergangenen Jahre

Stiftung-Wegzeichen - Eine filmische Impression (extern auf youtube)

Unterwegs auf den Spuren christlicher Wegzeichen

2021
Info

Freuen Sie sich auf zwei Pilgertermine im Sommer 2021

12. Juni 2021, 10-16 Uhr (verschoben):
Ein Pilgertag auf dem Martinusweg von Berkheim über Bonlanden nach Erolzheim zur Bergkapelle

18. September 2021, 14.30-18.30 Uhr:
Pilgerwanderung mit Impulsen von Neutrauchburg zur Alphornkapelle auf dem Rangenberg


Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich!

Für weitere Informationen bzw. zur Anmeldung bitte Herrn Wolter kontaktieren:
Tel: 07472 169-566
Email: wegzeichenbo.drs.de

Portrait Dominik Wolter
Bei Fragen bin ich gerne für Sie da und helfe Ihnen weiter!
Dominik Wolter

Bewahren Sie mit uns kulturelle Schätze!

Unsere Landschaft ist geprägt vom Christentum und seiner Kultur. Beim Spazierengehen oder bei Fahrten durch die Landschaft treffen wir auf Kirchenbauten und Klöster, aber auch auf unzählige Kapellen, Wegkreuze und Bildstöcke. Sie erzählen uns Geschichten und erinnern uns immer wieder an die christlichen Wurzeln unserer Heimat. Helfen auch Sie mit, diese kulturellen Schätze zu erhalten!

Spende
Mit Ihrer Spende schenken Sie mehr als Geld. Sie bewahren unsere christliche Heimat, wie wir sie kennen und schätzen.
Zustiftung
Sie möchten das Bestehen unserer Stiftung langfristig sichern? Mit einer Zustiftung tragen Sie dazu bei, dass unsere christliche Heimat mit ihren Kapellen, Wegkreuzen und Bildstöcken auch in ferner Zukunft noch dieselbe ist.
Als Unternehmen helfen
Zeigen Sie Ihre soziale Verantwortung als Unternehmen und engagieren Sie sich für die kulturellen Schätze unserer Landschaft. Sie können Großes bewirken, Sie halten die Erinnerung und das Gefühl von Heimat am Leben.
Mit meinem Testament helfen
Ihr letzter Wille kann die Heimat bewahren in der Sie leben und die Sie kennen und lieben. Setzen Sie ein Zeichen und erhalten Sie unsere kulturellen Schätze für zukünftige Generationen!

Unsere Förderprojekte

Schätze unserer Kulturlandschaft

„Es gibt nichts Sinnigeres an Landstraßen und Wegen als einen richtigen Wegweiser oder ein Bildstöcklein. Das erstere zeigt die Richtung in der Zeit und das letztere mahnt an den Weg in die Ewigkeit.“

Mehr erfahren

Unser Stiftungsanliegen

Christliche Wegzeichen schätzen und bewahren

Die Stiftung trägt dazu bei, dass wichtige Zeugnisse unserer christlichen Kultur in Feld und Flur unserer Diözese erhalten, gepflegt und geschätzt werden. Dazu gehören bspw. Feldkreuze, Bildstöcke und Kapellen.

Mehr erfahren

Ihre Hilfe kommt an

Aktivitäten der Stiftung

Neuigkeiten und besondere Ereignisse

Mehr erfahren

Auslobung unseres Stiftungspreises 2021

 

Mehr erfahren

Förderverfahren

Hier können Sie Gelder beantragen

Mehr erfahren