Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Dabei ist bitte folgendes zu beachten:

  • Eingereicht werden können nur Aktionen oder Projekte, die bereits begonnen haben oder abgeschlossen sind.
  • Zugelassen sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, jedoch keine Gemeinden oder behördliche Einrichtungen.
  • Als christliche Wegzeichen werden Wegkreuze, Bildstöcke oder andere Werke mit christlichem Gehalt in der Landschaft betrachtet.
  • Die Anträge sind schriftlich an die Geschäftsführung der Stiftung zu richten.
  • Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury. Sie besteht aus dem Vorsitzenden des Stiftungsrats, seinem Stellvertreter und den beiden Vorsitzenden des Stiftungsvorstands

Auslobung unserer Stiftungspreises

Die Stiftung lobt einen Preis für herausragende Beiträge zum Erhalt oder der Neuerrichtung von christlichen Wegzeichen aus. Er ist mit 1.000,- € dotiert (eine Aufteilung der Summe auf mehrere Preisträger ist möglich) und wird jährlich verliehen. Bewerbungen können bis zum 31. Oktober jedes Jahres eingereicht werden.

Gewinner des Stiftungspreises 2012: Jugendgruppe BrANdSTIFTER der Kath. Gemeinde St. Konrad in Ahldorf